Your browser version is outdated. We recommend that you update your browser to the latest version.

Emys orbicularis; Bild Rob. FröschEmys orbicularis; Bild Rob. Frösch

 

Mediterrane Landschild-
kröten sind Pflanzen-
fresser. In erster Linie werden sie mit natürlichen Futtermitteln versorgt. Hierfür wird von möglichst ungedüngten, naturbe-
lassenen und artenreichen Wiesen grossflächig geerntet. Der Ertrag wird ohne Aussondern
bestimmter Pflanzenarten den Schildkröten als Futter gereicht. Dies ist die
bestmögliche und natürlichste Futterversor-
gung für mediterrane Landschildkröten in
menschlicher Obhut.

 

Ernährung

Mit einem Klick auf den nachstehenden Link öffnen Sie das Merkblatt der SIGS - Schildkröten-Interessengemeinschaft Schweiz und erhalten so die wichtigsten Informationen zu einer artgerechten Ernährung von mediterraner Landschildkröten.

 

SIGS-Merkblatt Ernährung

 

 

Listen mit geeigneten, ungeeigneten oder giftigen Pflanzen

Die nachstehende Zusammenstellung der Schildkrötenfreunde Mittelland soll helfen, den Landschildkröten artgerechtes Futter anzubieten. Die Liste enthält Pflanzen, die für Schildkröten geeignet, ungeeigenet oder gar giftig sind.

 

Futterpflanzen

 

 

Eine ausführliche Liste über geeignete Futterpflanzen bietet auch die Website "Schildkröte Bayern".
Man beachte auch den Link zur Futterpflanzengalerie.

 

 

Bildergalerie

Bildergalerie Lydia